Startseite

Willkommen beim Erlanger Tanzhaus e.V.

Hier bist Du genau richtig, wenn Du Folk-Tanz- und Musikveranstaltungen im Raum Erlangen / Nürnberg suchst. Stöbere doch einmal im umfangreichen Tanzhaus-Programm mit dem „Wegweiser durch‘s Tanzhaus“: Was verbirgt sich hinter MOMO, IFO, Jolly Run, wo lerne ich bretonische Tänze, Tänze vom Balkan, englische Longways...

Vielleicht sehen wir uns ja auf einer der nächsten Veranstaltungen:

Absage aller Tanzhaus-Veranstaltungen bis 27.07.2020

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,

wie vor vier Wochen schon befürchtet, können wir auch weiterhin keine Veranstaltungen durchführen.

Eine kurzfristige Entspannung der Lage ist derzeit nicht in Sicht. Auch wenn ein Teil der Einschränkungen nach und nach gelockert wird, werden größere Versammlungen von Menschen mit vertretbarem Risiko für alle in absehbarer Zeit nicht möglich sein. Wir haben uns deshalb dazu durchgerungen, alle Tanzhaus-Veranstaltungen bis zum Beginn der Sommerferien am 27.07.2020 abzusagen.

Wir hoffen immer noch, dass wir anschließend den Tanzbetrieb zumindest teilweise wieder aufnehmen können, wenn es ohne Gefährdung der Teilnehmer, Tanzanleiter und Organisatoren möglich ist.

Aktuelle Entwicklungen und Infos dazu werden wir zeitnah an dieser Stelle veröffentlichen.Unsere Bitte an Euch: navigiert Euch weiter mit Gelassenheit und Phantasie durch diese schwierige Zeit, verliert nicht Euren Humor und Eure sozialen Kontakte und bleibt gesund, bis wir uns wiedersehen können.

DER VORSTAND

Schön war’s 2019 … schön wäre es 2020 gewesen…

Lust und Frust der Festivalorganisation

Fast anderthalb Jahre lang sind das Vorbereitungsteam des Erlanger Tanzhauses und besonders ich als Hauptorganisatorin und Vereinsvorsitzende normalerweise mit der Organisation von unseren viertägigen Festivals beschäftigt. Vorbereitungstreffen finden statt, in denen Ideen gesammelt, abgestimmt und fortentwickelt werden. In der Folge werden die Tanzsäle organisiert, Musikgruppen, auf die wir uns geeinigt haben, kontaktiert, Verträge mit ihnen geschlossen, Feinabsprachen getroffen, das Programm zusammengestellt, veröffentlicht und beworben mit Flyern, auf der Homepage, über Facebook, in Newslettern und Folkverteilern, die Anmeldung der Teilnehmer vorbereitet und betreut, die Verpflegung und Unterkünfte der Künstler organisiert … und… und...und..

Absage aller Tanzhaus-Veranstaltungen bis 03.05.2020

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,

vor dem Hintergrund der sich ausbreitenden Corona-Welle haben wir uns entschlossen, alle Veranstaltungen bis 3. Mai 2020 abzusagen, nicht nur wegen des Versammlungsverbots (das vermutlich über den 19.04.2020 verlängert werden wird) und weil die bisherigen Einschränkungen die Planung und Organisation nahezu unmöglich machen.
Vor allem liegt uns die Gesundheit von Tänzern, Musikern und Organisatoren am Herzen, und die Verantwortung gebietet diese Absagen.

Das 12. Erlanger Tanz- und Folkfest werden wir auf 2021 verschieben.
 

American Line Dance Party

Sa., 01.08.2020 - 16:00 bis 22:30

Aus den USA kam American Line Dance auf die europäischen Tanzböden und erfreut sich seit mehr als 20 Jahren ungebrochener Beliebtheit.

In Linien neben- und hintereinander setzen wir einfache Grundschritte zu längeren Figurenfolgen zusammen. Dabei variieren die Tänze je nach Choreographie und Musik von romantisch über schwungvoll bis temperamentvoll. Getanzt wird vorwiegend auf Country- und Westernmusik.

Der Abend setzt sich aus einfachen Mitmachtänzen für alle und komplexen Schmankerln für Geübte zusammen - für jeden ist etwas dabei! Wer sich erstmals versuchen will, sollte den Einführungskurs besuchen.

Kein fester Tanzpartner erforderlich.

Seiten