Startseite

Willkommen beim Erlanger Tanzhaus e.V.

Hier bist Du genau richtig, wenn Du Folk-Tanz- und Musikveranstaltungen im Raum Erlangen / Nürnberg suchst. Stöbere doch einmal im umfangreichen Tanzhaus-Programm mit dem „Wegweiser durch‘s Tanzhaus“: Was verbirgt sich hinter MOMO, IFO, Jolly Run, wo lerne ich bretonische Tänze, Tänze vom Balkan, englische Longways...

Vielleicht sehen wir uns ja auf einer der nächsten Veranstaltungen:

Cajun & Zydeco mit Matthias u. Adela Klinzing (*-**)

Sa., 12.10.2019 - 13:30 bis 17:30

Line- und Paartänze zur lebensfrohen Musik der französisch-sprachigen Minderheiten in Lousiana.
Der Cajun ist leicht und luftig: Basierend auf einem einfachen Grundschritt kennzeichnen viele reizvolle Figuren und Armwickler den Jitterbug. Hier lernen wir unsere Arme kunstvoll zu „verknoten“. Zydeco ist der Tanz der kreolischen Minderheit: ein rhythmischer und bodenständiger Paartanz.

Folklore-Tänze aus aller Welt – mit Kiomars Abedini

Sa., 19.10.2019 (Ganztägig)

4. Seminar und Tanzfest mit Kiomars Abedini  (*-***)

 

Vom Balkan über Griechenland bis nach Israel mit einem Hauch von Orient: Lassen Sie sich auf diesem bunten Seminar von abwechslungsreichen temperamentvollen Folkloretänzen aus aller Herren Länder mitreißen!

Kiomars Abedini, bekannt als "Kio", tanzt seit frühester Kindheit persisch-kurdische Tänze und erforscht seit vielen Jahren Folkloretänze aus aller Welt. Mittlerweile lebt er in München und unterrichtet mit viel Freude und Temperament seit mehr als 20 Jahren "Folkloretänze" im In- und Ausland. Zu seinem Repertoire gehören Tänze des Vorderen Orients, z.B. kurdisch-persische, armenische, israelische ebenso wie griechische oder Balkan- und Romatänze.

Sein lebhafter, temperamentvoller und dabei genauer Unterrichtsstil macht seine Seminare sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene zu einem Erlebnis. Das Lerntempo wird der Gruppe angepasst.

Bitte parkettfreundliche Schuhe und (Kalt-)Getränke mitbringen.
Kaffee und Tee vor Ort zu moderaten Preisen erhältlich.
Für die Kaffeepause freuen wir uns über einen Beitrag zum Buffet.

12:00 - 18:00 Uhr   Seminar (incl. Kaffeepause)
19:30 - 22:30 Uhr   Tanzfest (Einlass 19:00 Uhr)  

Jolly-Run-Herbst-Tanztag (*-***)

Fr., 08.11.2019 - 15:00 bis 22:00

Dieser Tanztag stellt spezielle Tänze aus früheren Tanztagen vor: von historischen bis zu modernen Tanz-Themen, von barocken „Spring Gardens“ und Assemblies der USA-Gründerzeit bis zum Salon der Gründerjahre, ergänzt um Choreografien im Gefühl des 21. Jahrhunderts. Wir wollen die schönsten und beliebtesten Cotillons, Tampets und Squares aus diesen Sammlungen wieder einmal tanzen und neuen Tänzer/innen vermitteln.

Bal Folk plus (Nov.2019)

Sa., 16.11.2019 - 17:00 bis So., 17.11.2019 - 00:30
Logo Bal Folk Plus

Bal Folk plus - die Bal Folk-Reihe des Erlanger Tanzhaus

Diesmal mit: Keith Macdonald, Ange Hauck, Mel Stevens, Barbara Oeter und Michael Hofmann - ein Freundeskreis, eine "musikalische Konspiration" - Connections - ein Brückenschlag...

Ab 17.00 (!) Uhr Tanzworkshop mit Spezialitäten aus der Bretagne, Nord-Italien und England

Ab 20.00 Uhr gibt es Live-Musik zum Tanzen, überwiegend französische Musik nach Bal Folk Art, vielleicht aber auch mit kleinen Ausflügen ("plus") in andere schöne Tanzgefilde Europas, wenn die Musik uns dorthin einlädt!

Das Besondere der neuen Reihe: Die Musik kommt direkt aus Erlangen und der Region! Zahlreiche tolle Musiker gibt es in unserer Region und auch neue Musikgruppen formieren sich, die mit viel Spaß und Schwung zum Tanz aufspielen!

Seiten