Sonderveranstaltungen

Folklore-Tänze aus aller Welt – mit Kiomars Abedini

Sa., 10.10.2020 (Ganztägig)

5. Seminar und Tanzfest mit Kiomars Abedini  (*-***)

Vom Balkan über Griechenland bis nach Israel mit einem Hauch von Orient: Lassen Sie sich auf diesem bunten Seminar von abwechslungsreichen temperamentvollen Folkloretänzen aus aller Herren Länder mitreißen!

Kiomars Abedini, bekannt als "Kio", tanzt seit frühester Kindheit persisch-kurdische Tänze und erforscht seit vielen Jahren Folkloretänze aus aller Welt. Mittlerweile lebt er in München und unterrichtet mit viel Freude und Temperament seit mehr als 20 Jahren "Folkloretänze" im In- und Ausland. Zu seinem Repertoire gehören Tänze des Vorderen Orients, z.B. kurdisch-persische, armenische, israelische ebenso wie griechische oder Balkan- und Romatänze.

Sein lebhafter, temperamentvoller und dabei genauer Unterrichtsstil macht seine Seminare sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene zu einem Erlebnis. Das Lerntempo wird der Gruppe angepasst.

Bitte parkettfreundliche Schuhe mitbringen.

...

Baskische Sprünge für Fortgeschrittene

Sa., 24.10.2020 - 14:00 bis 17:00

Zusammen im Kreis, mit viel Dynamik und Rhythmik, aber ohne Handfassung, Körperkontakt und Tanzpartner sind die baskischen Sprünge die idealen Tänze in der Corona-Zeit.

Es sind alle eingeladen, die die Grundschritte der baskischen Sprünge kennen und gerne wiederholen, vertiefen und erweitern wollen.
Insbesondere sollen die komplexeren Schrittkombinationen und längere Tänze geübt und die Oskorri-Schritte erarbeitet werden. Für Baskisch-Anfänger nicht geeignet!

Getanzt wird ausschließlich kontaktlos unter Einhaltung des Mindestabstands.

Griechische Tänze mit Sakis

Sa., 07.11.2020 - 13:30 bis 17:30

Wir erleben die Vielfältigkeit der Melodien, Formationen, Texte, Rhythmen und Tempi der griechischen Tänze und erfahren den Zusammenhang der Tänze mit Lebenssituationen und Ritualen, z.B. Hochzeit, Trauer, Liebe. Beginnend mit Basisschrittfolgen führt uns Sakis tanzend in die verschiedensten Variationen und vermittelt uns das Gefühl, an diesem Nachmittag in Griechenland zu sein.

Getanzt wird kontaktlos unter Einhaltung des Mindestabstands, der Raum wird regelmäßig durchgelüftet (bei Zugluftempfindlichkeit Jacke mitbringen).

Scottish Dance Project - November 2020

Sa., 28.11.2020 - 13:30 bis 17:30

Wir möchten an diesem Nachmittag neue Tänze ausprobieren, aber auch beliebte altbekannte Tänze wieder hervorholen und vor allem: viel tanzen! 

Niveau: intermediate / mittelschwer (**).

Getanzt wird kontaktlos mit möglichst großem Abstand.
Treffpunkt: 13.15 Uhr vor dem Eingang des Bodelschwingh-Hauses

Europarty 2020 mit ALL YOU CAN DANCE

Sa., 12.12.2020 - 20:00 bis So., 13.12.2020 - 01:00

Ein rauschender Folktanzabend zum Jahresende mit Tanzanleitung bei den anspruchsvolleren Tänzen. Eingeladen ist jeder, der Lust an Folk-Musik und Tänzen aus den verschiedenen euro-päischen Ländern und Regionen hat. Auch für Einsteiger geeignet. Kein Partner erforderlich, aber willkommen, falls vorhanden.

ALL YOU CAN DANCE sind bekannt für eine faszinierende Mischung mitreißender Tanzmusik von Westeuropa (Frankreich, Deutschland u.a.) über den Balkan bis nach Israel und werden auch in diesem Jahr dafür sorgen, dass Stillsitzen schwer fällt.

ACHTUNG: Teilnahme nur mit bestätigter Anmeldung möglich!

Alle Angaben unter Vorbehalt der aktuellen Auflagen und Beschränkungen,
bitte unbedingt die aktuellen Infos auf der Homepage beachten!

Bal Folk plus (Jan 2021)

Sa., 23.01.2021 - 17:00 bis So., 24.01.2021 - 00:30
Logo Bal Folk Plus

Bal Folk plus - die Bal Folk-Reihe des Erlanger Tanzhaus

Diesmal mit: "Hora Est" aus Jena und "Klangschnitz" aus Hof

Ursprünglich zum Tag der Deutschen Einheit und anlässlich „30 Jahre Wiedervereinigung“ für den 3. Oktober 2020 gedacht und geplant, wird der besondere Bal Folk plus Ost-West mit Beteiligung aus Jena, Erlangens Partnerstadt aus dem ehemaligen Osten und Hof, der fränkischen Stadt, die vor 30 Jahren von der innerdeutschen Grenze ins Zentrum Deutschlands gerückt ist, coronabedingt auf den 23.1.2021 verschoben. Denn: Zusammenwachsen und Zusammenhalten ohne sich Anzufassen, geht einfach nicht! Lasst uns also auf den Ost-West-Tanztag am 23. Januar 2021 freuen!...

Space Flow 2021

Sa., 06.02.2021 - 13:00 bis 17:30

Unter dem Motto Space Flow wollen wir schottische Raumwege ins Fließen bringen.

Fundierte Tanzerfahrung in Scottish Country Dancing oder ähnlichen Kontratänzen ist unabdingbar. Dieser Nachmittag richtet sich an diejenigen langjährigen Kontra-Tänzer/innen, die schon immer einmal anspruchsvollere 5-Paar-Tänze oder ungewöhnlich komplexe Figuren durchtanzen wollten, die sonst so nicht zustande kommen.

Die Teilnahme ist nur mit bestätigter Anmeldung möglich!

12. Erlanger Tanz- & Folkfest 2021

Do., 29.04.2021 (Ganztägig) bis Mo., 02.05.2022 (Ganztägig)

TANZ im PARK 2020/2021

So., 13.06.2021 - 15:00 bis 18:00

TANZ IM PARK der VILLA 2020

 

Der traditionelle Tanznachmittag im Park der Villa muss leider in diesem Jahr, 2020, entfallen.
In Zusammenarbeit mit den Musikern und dem Team der „Villa“ konnten wir den Termin auf Juni 2021 verschieben.

Mit purer Spielfreude und instrumentalistischen Können spielen Dittlmusik im Park der Villa zum Tanz auf. Die Harfenistin Vroni Brehm, das Fürther Urgestein Heinrich Filsner am Kontrabass und der Tastenzauberer Bernd Dittl am Akkordeon machen handgemachte Musik für offene Ohren, fränkische und europäische Folklore zum Tanzen, Feiern und Lauschen.
Tanzanleiter vom Erlanger Tanzhaus zeigen, wie man sich dazu bewegen kann.
Für die Bewirtschaftung mit Kaffee, Kuchen und Getränken, auch für die Gäste, die nur zuhören und zuschauen möchten, sorgt der Förderverein Die Villa & Angertreff.

10. Scottish Summer Dance - Workshops

Sa., 19.06.2021 - 11:00 bis 17:30

A: Workshop Schritte und Grundfiguren (*-**) 11.00 – 14.00 Uhr
für alle, die es schon immer einmal versuchen wollten oder ihre Kenntnisse auffrischen möchten. Ob flotte Jigs und Reels oder flotte Strathspeys, wichtig ist das gemeinsame Tanzen im Set – Scottish Country Dancing ist Teamarbeit!
Das Erlernte kann am Abend beim Scottish Evening „Summer Dance“ zu Live-Musik getanzt werden!
Bitte flache Schuhe, möglichst ohne Absatz, mitbringen.

B: Walkthrough durch die komplexeren Tänze des Abends (**-***)  15.00-17.30 Uhr
Für Teilnehmer mit SCD-Vorkenntnissen, Schritte und Grundfiguren werden vorausgesetzt.

10. Scottish Evening

Sa., 19.06.2021 - 19:30 bis 23:30

10. Scottish Summer Dance

Scottish Evening
Ein gemütlicher Abend für alle Freunde der schottischen Kultur und Musik. Wer will, kann zu schottischen Jigs, Reels und Strathspeys tanzen. Wir wechseln zwischen Mitmachtänzen für alle, die zu dieser mitreißenden Musik nicht mehr stillsitzen können, und anspruchsvollen Tänzen für Geübte, bei denen auch das Zusehen Spaß macht.
Im Preis inbegriffen ist ein Imbiss zu Beginn des Abends. Für die Pause um ca. 21:00 Uhr sind Beiträge zum Kuchen-/Dessert-Buffet willkommen.

Sue Bollans, Judith Barthels und Robert Stevenson werden uns wieder musikalisch begleiten und mit ihrer schwungvollen Musik dafür sorgen, dass Stillsitzen schwerfällt.

Anmeldung bis 28. Mai 2021 erforderlich! Karten nur im Vorverkauf - möglichst per Überweisung - Betreff „Scottish Summer Dance 2019“

Die Tanzliste für den Summer...