Sonderveranstaltungen

Baskische Sprünge für Fortgeschrittene

Sa., 24.07.2021 - 14:00 bis 17:00

Zusammen im Kreis, mit viel Dynamik und Rhythmik, aber ohne Handfassung, Körperkontakt und Tanzpartner sind die baskischen Sprünge die idealen Tänze in der Corona-Zeit.

Die baskischen Grundschritte und Vokabeln sollen prinzipiell bekannt sein, werden aber zu Beginn des Kurses noch einmal aufgefrischt und Lücken bei Bedarf geschlossen.
Getanzt wird ausschließlich kontaktlos unter Einhaltung des Mindestabstands.

Bal Folk plus (Okt 2021)

Sa., 02.10.2021 - 17:00 bis So., 03.10.2021 - 00:30
Logo Bal Folk Plus

Bal Folk plus - die Bal Folk-Reihe des Erlanger Tanzhaus

Diesmal mit: "Hora Est" aus Jena und "Klangschnitz" aus Hof

zum Tag der Deutschen Einheit und anlässlich „30 Jahre Wiedervereinigung“ hätte es am 3. Oktober 2020 einen ganz besonderen Bal Folk plus gegeben mit Beteiligung aus Jena, Erlangens Partnerstadt aus dem ehemaligen Osten und Hof, der fränkischen Stadt, die vor 30 Jahren von der innerdeutschen Grenze ins Zentrum Deutschlands gerückt ist. Dieses Jahr wird er nachgeholt!

Zur Feier des Tages gibt am Nachmittag dieses Mal gleich zwei Tanzworkshops: einen ost- und einen westeuropäischen!

14.30 Uhr Tanzworkshop I

Folklore-Tänze aus aller Welt – mit Kiomars Abedini

Sa., 30.10.2021 (Ganztägig)

6. Seminar und Tanzfest mit Kiomars Abedini  (*-***)

Vom Balkan über Griechenland bis nach Israel mit einem Hauch von Orient: Lassen Sie sich auf diesem bunten Seminar von abwechslungsreichen temperamentvollen Folkloretänzen aus aller Herren Länder mitreißen!

Kiomars Abedini, bekannt als "Kio", tanzt seit frühester Kindheit persisch-kurdische Tänze und erforscht seit vielen Jahren Folkloretänze aus aller Welt. Mittlerweile lebt er in München und unterrichtet mit viel Freude und Temperament seit mehr als 20 Jahren "Folkloretänze" im In- und Ausland. Zu seinem Repertoire gehören Tänze des Vorderen Orients, z.B. kurdisch-persische, armenische, israelische ebenso wie griechische oder Balkan- und Romatänze.

Sein lebhafter, temperamentvoller und dabei genauer Unterrichtsstil macht seine Seminare sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene zu einem Erlebnis. Das Lerntempo wird der Gruppe angepasst.

Bitte parkettfreundliche Schuhe mitbringen.

12. Erlanger Tanz- & Folkfest 2022

Do., 28.04.2022 (Ganztägig) bis So., 01.05.2022 (Ganztägig)

Liebe Folkfreunde!

Soweit möglich wird das Festival so stattfinden, wie wir es 2020 geplant hatten, d. h. mit vielen Bands aus nah und fern, drei langen Folkbällen und jeder Menge Workshops mit Tänzen vom Balkan, aus Frankreich, England, Bayern und vielen anderen schönen Tanzregionen.