Tänze aus Israel für Fortgeschrittene

Thema: 
Fortlaufender Kurs vom 9. März bis 29. Juni 2022
Mi., 09.03.2022 - 19:30 bis 21:00
Mi., 16.03.2022 - 19:30 bis 21:00
Mi., 23.03.2022 - 19:30 bis 21:00
Mi., 30.03.2022 - 19:30 bis 21:00
Mi., 06.04.2022 - 19:30 bis 21:00
Mi., 13.04.2022 - 19:30 bis 21:00
Mi., 20.04.2022 - 19:30 bis 21:00
Mi., 27.04.2022 - 19:30 bis 21:00
Mi., 04.05.2022 - 19:30 bis 21:00
Mi., 11.05.2022 - 19:30 bis 21:00
Mi., 18.05.2022 - 19:30 bis 21:00
Mi., 01.06.2022 - 19:30 bis 21:00
Mi., 08.06.2022 - 19:30 bis 21:00
Mi., 15.06.2022 - 19:30 bis 21:00
Mi., 22.06.2022 - 19:30 bis 21:00
Mi., 29.06.2022 - 19:30 bis 21:00

Fortlaufender Kurs (**)

Tänze aus Israel - so vielfältig wie das Land und seine Menschen: arabische Debkas, sephardische und chassidische Lieder, jemenitische Tänze und vieles mehr. Dabei schaffen die Lieder und Tänze mühelos eine Verbindung zwischen Tradition und Moderne.

Niveau: mittelschwer / intermediate.
Tanzerfahrung in israelischen oder Balkantänzen ist Voraussetzung.

Getanzt wird kontaktlos unter Einhaltung des Mindestabstands.

Anleitung: Gitta Ott (Tel. 09123 / 83671, gitta.ott@freenet.de)

Jeden Mittwoch, 19.30 - 21.00 Uhr  -   bei ausreichend Teilnehmern Verlängerung bis Ende Juli

Treffpunkt: 19.15 Uhr vor dem Haupt-Eingang des Bodelschwingh-Hauses

Teilnahme nur nach bestätigter Anmeldung möglich:
Anmeldung: per Email an info@erlanger-tanzhaus.de oder tel. 09123 / 83671

Kosten: 75,00 € (65,00 € erm.*)     * Ermäßigung für TH-Mitglieder und ErlangenPass
nach Bestätigung Überweisung an Erlanger Tanzhaus e.V.
IBAN DE14 7635 0000 0000 0279 73,  Betreff: „Israel 2022“

Bitte beachten:
Keine Teilnahme bei Grippe- oder ähnlichen Symptomen!
Mund-Nase-Schutz erforderlich (kann beim Tanzen abgelegt werden).
Handdesinfektion bei Ankunft ist verbindlich.
Bitte eigene Getränke mitbringen.

Siehe auch Hygienekonzept des Bodelschwingh-Hauses auf unserer
Homepage.  (Rubrik: „Veranstaltungen/Veranstaltungsorte…“)

Veranstalter: Erlanger Tanzhaus e.V, Postfach 14 47, 91004 Erlangen

Veranstaltungsreihe: