Griechische Tänze mit Sakis

Sa., 07.11.2020 - 13:30 bis 17:30

Wir erleben die Vielfältigkeit der Melodien, Formationen, Texte, Rhythmen und Tempi der griechischen Tänze und erfahren den Zusammenhang der Tänze mit Lebenssituationen und Ritualen, z.B. Hochzeit, Trauer, Liebe. Beginnend mit Basisschrittfolgen führt uns Sakis tanzend in die verschiedensten Variationen und vermittelt uns das Gefühl, an diesem Nachmittag in Griechenland zu sein.

Getanzt wird kontaktlos unter Einhaltung des Mindestabstands, der Raum wird regelmäßig durchgelüftet (bei Zugluftempfindlichkeit Jacke mitbringen).

Bitte eigene Getränke und ggfs. Snacks mitbringen.

Treffpunkt: 13.15 Uhr vor dem Haupt-Eingang des Bodelschwingh-Hauses

Teilnahme nur nach bestätigter Anmeldung möglich:
per Email an info@erlanger-tanzhaus.de oder Tel. 09131 / 12 62 76;
nach Bestätigung Überweisung an Erlanger Tanzhaus e.V., Konto-Nr. DE14 7635 0000 0000 0279 73
bei Stadt- und Kreissparkasse Erlangen, Betreff: „Sakis 2020“

Siehe auch Hygienekonzept des Bodelschwingh-Hauses (s.u.)

Info:  Anne Sendelbeck, Tel. 09131/12 62 76, E-Mail: info@erlanger-tanzhaus.de
Veranstalter:  Erlanger Tanzhaus e.V.

Infos zur Anmeldung

(Tanz)Themen: 
Kosten: 
12,-- € (10,-- € für Tanzhaus-Mitglieder) bei Überweisung
auf das Tanzhaus-Konto