Folklore-Tänze aus aller Welt – mit Kiomars Abedini

Sa, 23.09.2017 (Ganztägig)

Seminar und Tanzfest mit Kiomars Abedini  (*-***)

Vom Balkan über Griechenland bis nach Israel mit einem Hauch von Orient: Lasst Euch auf diesem bunten Seminar von abwechslungsreichen temperamentvollen Folkloretänzen aus aller Herren Länder mitreißen!

Kiomars Abedini, bekannt als "Kio", tanzt seit frühester Kindheit persisch-kurdische Tänze und erforscht seit vielen Jahren Folkloretänze aus aller Welt. Mittlerweile lebt er in München und unterrichtet mit viel Freude und Temperament seit mehr als 20 Jahren "Folkloretänze" im In- und Ausland. Zu seinem Repertoire gehören Tänze des Vorderen Orients, z.B. kurdisch-persische, armenische, israelische ebenso wie griechische oder Balkan- und Romatänze.

Sein lebhafter, temperamentvoller und dabei genauer Unterrichtsstil macht seine Seminare sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene zu einem Erlebnis. Das Lerntempo wird der Gruppe angepasst.

Bitte Kuchen o.ä. für die Pausen mitbringen. Heiße und kalte Getränke können vor Ort zu moderaten Preisen erworben werden. Bitte parkettfreundliche Schuhe mitbringen.

12:00 - 18:00 Uhr   Seminar (incl. Kaffeepause)
19:30 - 22:30 Uhr   Tanzfest (Einlass 19:00 Uhr)  

Anmeldung  bis 7. Juli 2017 erforderlich!
Info:  Gitta Ott, info@erlanger-tanzhaus.de

Veranstalter: Erlanger Tanzhaus e.V.

Kosten: 
Seminar: 20,- € (18,- € für Tanzhaus-Mitglieder)
Tanzfest: 12,- € (10,- €)
Seminar + Tanzfest: 28,- € (24,- € für Tanzhaus-Mitglieder)