Erlanger Tanz- & Folkfest 2014

Mi., 30.04.2014 (Ganztägig) bis So., 04.05.2014 (Ganztägig)
Erlanger Tanz- und Folkfest

Es war supergut!

Das 9. Erlanger Tanz- & Folkfest ist nun vorbei und es war einfach sensationell.
Alle die dabei waren wissen, wovon ich hier schreibe. Alle anderen können ja z. B. beim nächsten mal nach Erlangen kommen.  smiley
Vielen Dank an alle Tänzerinnen und Tänzer von nah und fern, dass Ihr zu uns gekommen seid und mit uns gefeiert habt!
Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht. Wir waren überwältigt von der guten Resonanz und den vielen Gästen aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland.
An alle Helferinnen und Helfer während des Festivals: Vielen, vielen Dank für Eure ehrenamtliche Tätigkeit, sei es beim Auf- & Abbau, an der Infothek, am Einlass, bei der Musikerverpflegung, der Raumgestaltung, dem Aufräumen, usw. 
Ohne Eure Mithilfe hätte dieses Fest nicht stattfinden 
können. Das Orgateam (zum Schluss leider nur noch Kathrin und ich) kann sich ja viel ausdenken, aber nur wenn es diese Unterstützung aus dem Verein gibt, kann so ein Festival gelingen und viele einmalige Erlebnisse schaffen.

Die Bilder vom Festival sind im Netz bei facebook zu finden. Man braucht keinen facebook-Account, um sie ansehen zu können.

Und: Vielleicht sehen wir uns ja z. B. im nächsten Jahr beim 2. Erlanger Bal Folk Festival oder im Herbst bei einem der Wochenend-Tanzworkshops des Erlanger Tanzhaus e.V. ...

Herzliche Grüße, 
Carsten
(1. Vors. d. Erlanger Tanzhaus e. V.)

 


Länder-Special: Bretagne

Hier folgt ein Überblick, die kompletten Infos über das riesige Programm, Infos zur Anmeldung etc. findet Ihr in den Unterpunkten.

2014 wird das Jahr des Jubiläums "50 Jahre Städtepartnerschaft Erlangen - Rennes". Das Erlanger Tanzhaus nimmt diesen runden Geburtstag zum Anlass, beim kommenden Tanz- und Folkfest die Bretagne mit Ihrer Hauptstadt Rennes als Länderschwerpunkt zu wählen.

Dazu wird der Cercle Celtique aus Rennes nach Erlangen kommen und Tanzworkshops für bretonische Tänze anbieten, sowie den Besuchern ein originales Fest Noz (nächtliches Tanzfest; gehört seit 2012 zum UNESCO-Weltkulturerbe der Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit) bescheren.

Insgesamt gibt es eine durchgängige französische Schiene, sowie eine zweite durchgängige Balkan-Schiene (Schiene heißt hier: Workshops und Tanznächte zu diesem Themenblock).

Beginnen wird das ER-TFF am Mittwoch, den 30.4.2014 mit einem gemischten Abend, bei dem Tänze vom Balkan mit Hora Est ebenso vertreten sind, wie bretonische Tänze gespielt vom Cercle Celtique aus Rennes. Motto des Abends: Tanz in den Mai.

Eine Idee ist auch, den Gästen (die aus ganz Deutschland nach Erlangen kommen) am Donnerstag, 1. Mai 2014 Leihfahrräder zu besorgen, damit sie damit an der traditionellen Stadt-Ralley "Rädli" teilnehmen können und so unsere schöne Stadt ertwas besser kennenlernen.
Parallel dazu gibt es drei Tanzworkshops im Kulturforum Logenhaus.

Am Freitagabend hat eine Band, die noch nicht in Erlangen gespielt hat, die Möglichkeit als erste Gruppe des Abends vor Naragonia (!!) auf der Bühne zu stehen und zu spielen. Die Bewerbung für diesen "Spielort" hat "Prends tes Pieds" gewonnen.

Freitag und Samstag sind unsere drei Locations voll im Einsatz. Bal Folk und Balkan bilden zwei Schwerpunkt-Themen aber auch fränkische und bayerische Tänze stehen auf dem Programm..

Am Sonntag wird es - wie 2012 - einen Frühschoppen mit fränkischen Tänzen und mehr geben.
Spielen werden: Bernd Dittl und Vroni Brehm.

Ausklingen wird das 9. Erlanger Tanz- und Folkfest diesmal mit einem Folk-Café im Kulturforum Logenhaus, das die vielköpfige Würzburger Session-Band Franz Dampf bestreiten wird.

Wir hoffen, dass Euch das Programm genau so gut gefällt wie uns, denn es gibt für viele Geschmäcker was und 15 Live-Bands an fünf Tagen sind auch 'was Besonderes bei einem Folktanzfest in Deutschland.

 

Viele Grüße vom Orga-Team,
Kathrin & Carsten

 

[---> Programm]

[---> Bands]

[---> Workshops]

[---> Preise & Anmeldung]

[---> Locations]

[---> Parken in Erlangen]

[---> Alles klar?]

[---> Downloads]

[---> Dank an ...]