Bal Folk plus (Okt 2020)

Sa., 03.10.2020 - 17:00 bis So., 04.10.2020 - 00:30
Logo Bal Folk Plus

Bal Folk plus - die Bal Folk-Reihe des Erlanger Tanzhaus

Diesmal mit: "Hora Est" aus Jena und "Klangschnitz" aus Hof

Zum Tag der Deutschen Einheit und anlässlich „30 Jahre Wiedervereinigung“ gibt es am 3. Oktober einen ganz besonderen Bal Folk plus mit Beteiligung aus Jena, Erlangens Partnerstadt aus dem ehemaligen Osten und Hof, der fränkischen Stadt, die vor 30 Jahren von der innerdeutschen Grenze ins Zentrum Deutschlands gerückt ist. Zur Feier des Tages gibt am Nachmittag dieses Mal gleich zwei Tanzworkshops: einen ost- und einen westeuropäischen!

14.30 Uhr Tanzworkshop I

16.30 Uhr Tanzworkshop II

Ab 20.00 Uhr gibt es Live-Musik zum Tanzen.

Hora Est aus Jena und Klangschnitz aus Hof präsentieren musikalisch und tänzerisch Ost und West in perfekter Weise: bei südosteuropäischen 7/8-Takten und Musette-Walzern, russischer Troika, bretonischen Ketten und schwedischer Polska werden sowohl die Bal Folk-Fans als auch die Balkan-Tänzer auf ihre Kosten kommen.

20.00 Uhr (Einlass ab 19.30) Ball mit:

Hora Est

 

Klangschnitz

 

Die Folkband aus Hof hat Melodien aus Frankreich und ganz Europa in ihrem Schnitz-Topf! Zwischen Ringelnatzbourrée und Grass-Gavotte, Heine-Mazurka und Emma-Walzer bis hin zum englischen Gassentanz und russischen Dreigespann ist alles (und noch viel mehr) dabei was bei einem Bal Folk gern getanzt wird.
Achtung: Einige Tanzstücke sind mit deutschen Gedichten gewürzt!

 

Wo? Im Aurachsaal im Gemeindezentrum Frauenaurach, einem großen, hellen und freundlichen Saal mit schönem Parkett und toller Ausstattung - perfekt zum Tanzen! Über die Buslinien 281, 201 und N28 (auch nachts) gut zu erreichen! Bildung von Fahrgemeinschaften möglich - bitte einfach mailen!

Veranstalter: Erlanger Tanzhaus e.V.

Kosten: 
Tagesticket 25,00 € (20,00 € f. Tanzhaus-Mitglieder)
Workshop 8,00 € (6,00 € f. Tanzhaus-Mitglieder)
Ball 12,00 € (10,-- €)