Bal Folk plus (Jan. 2020)

Sa., 18.01.2020 - 17:00 bis So., 19.01.2020 - 00:30
Logo Bal Folk Plus

Bal Folk plus - die Bal Folk-Reihe des Erlanger Tanzhaus

Diesmal mit Andreas Bothe (Erlangen) und BalAffaire (Nürnberg)

Ab 17.00 Uhr (!) Tanzworkshop Rondeau und Congo de Captieux mit Walter Schürmann

Ab 20.00 Uhr gibt es Live-Musik zum Tanzen, überwiegend französische Musik nach Bal Folk Art, vielleicht aber auch mit kleinen Ausflügen ("plus") in andere schöne Tanzgefilde Europas, wenn die Musik uns dorthin einlädt!

Das Besondere der neuen Reihe: Die Musik kommt direkt aus Erlangen und der Region! Zahlreiche tolle Musiker gibt es in unserer Region und auch neue Musikgruppen formieren sich, die mit viel Spaß und Schwung zum Tanz aufspielen!

 

17:00 Uhr -18:30 Uhr Workshop Rondeau und Congo de Captieux mit Walter Schürmann (im THH und Flyer falsche Anfangszeit)

 

20.00 Uhr (Einlass ab 19.30) Ball:

Andreas Bothe:  Selbst begeisterter Tänzer spielt Andreas Bothe mit seinem diatonischen Akkordeon nicht nur unvergleichlich schwungvoll und abwechslungsreich bekannte Bal Folk-Stücke, sondern auch weniger übliche Leckerbissen z.B. aus der Gascogne, dem Baskenland und der Vendée.

 

BalAffaire: Uwe (Gitarre, Mandoline), Birgit (Akkordeon), Caro (Geige) und Liu (Flöten) bringen mit BalAffaire traditonellen Folk und eigene Kompositionen zum Besten, spielen und singen mit Leichtigkeit, Schwung und großer Erfahrung zum Bal Folk.

 

Wo? Im Aurachsaal im Gemeindezentrum Frauenaurach, einem großen, hellen und freundlichen Saal mit schönem Parkett und toller Ausstattung - perfekt zum Tanzen! Über die Buslinien 281, 201 und N28 (auch nachts) gut zu erreichen! Bildung von Fahrgemeinschaften möglich - bitte einfach mailen!

Veranstalter: Erlanger Tanzhaus e.V.