Bal Folk mit ELANOR und Andreas Bothe

Sa., 15.03.2014 - 20:00 bis 23:45
Flyer Bal Bolk mit Elanor

Bal Folk mit ELANOR - Ein echtes Highlight!

ELANOR ist eine neue Folkband aus Flandern, die allerdings aus einigen schon bekannten Musikern besteht: Bart Praet (Fläm. Dudelsack, Blockflöte, Uilleann Pipes), Bert Leemans (chrom. Akk./ EmBRUN / Tripple-X), Kuni Quintens (DADGAD-Gitarre / Purkwapa), Jelle Van Cleemputte (E-Bass / "Grace in the Woods" / "Les Bandits de Belleville") und Thomas Hoste (elektro-akust. Drehleier, Drehleiher-Lehrer / Cécilia / Findus).

Sie machen am 15. März in Erlangen Station und spielen für uns zum Tanz auf!

Im anderen Teil des Bal Folk wird wundervolle Tanzmusik von Andreas Bothe erklingen, damit der Abend eine runde Sache wird. Andreas ist vielen bekannt aus der Gruppe Cassis (die leider 2014 aufhört) und überzeugte auch als Solo-Interpret bei vielen Tanzfesten.

Vor dem Bal Folk gibt es in zwei Workshops unter der Anleitung von Carsten Distler die Gelegenheit, Variationen zum Thema Mazurka und Scottish zu lernen und zu wiederholen. Schwerpunkt der Workshops wird sein, die Variationen zu führen (Tänzer) und zu spüren (Tänzerinnen), damit diese Tänze gemeinsam gelingen und zu einem Erlebnis werden.

(Tanz)Themen: 
Kosten: 
13,- € (10,- € für Tanzhausmitglieder)