Quo Vadis ?

  • Sa, 13.04.2024 - 13:30 bis 17:30 Uhr

Der (Raum-) Weg ist das Ziel !

„Exotische“ Kontratänze mit hohem Niveau und Choreographien für bis zu 16 Personen.

Für die gut Geübten gibt es Tanzchoreographien mit überraschenden und besonders raffinierten Progressionen, Raumwegen und Ornamenten, vom Triple-Minor bis zur Doppel-Quadrille. Neben einigen Wiederholungen aus der Quo-Vadis-Reihe I bis IV gibt es neue, moderne Choreographien. Auch eine Neuauflage des „Dutch Crossing“ ist geplant!

Flotte Gruppentänze für bis zu 16 Personen, nur für Kontratanz-Geübte,
Tanzerfahrung in diesem Bereich unbedingt erforderlich!

Tanzanleitung: Katrin Kokocinski, Gitta Ott, Oliver Preusche.
Mindestens 16 Teilnehmer, maximal 32 Teilnehmer.

Anmeldung bis 30. März 2024 erforderlich !
(Berücksichtigung der Anmeldungen in der Reihenfolge des Zahlungseingangs)

Info:  erlanger-tanzhaus.de, info@erlanger-tanzhaus.de,  09123 / 83671

Bitte parkettfreundliche Schuhe mitbringen.
Ein Wasserspender ist vor Ort, für Kaffee und Tee bitte 0,50-€-Münzen mitbringen. Snacks (Fingerfood) für die Pausen willkommen!

Bei Grippe- oder ähnlichen Symptomen bitten wir von einer Teilnahme abzusehen.
Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Auflagen sowie die Hausordnung des Bodelschwingh-Hauses.

Veranstalter: Erlanger Tanzhaus e.V.

Tanzanleiter: Gitta Ott, Oliver Preusche

Veranstaltungsort: Bodelschwingh-Haus Alterlangen

Kosten:
10,00 € / 8,00 € erm.*   bei Zahlungseingang bis spätestens 11. April 2024, danach oder bei Zahlung vor Ort 2,-- € Aufschlag
(*erm. für Tanzhaus-Mitglieder, Folkclub Würzburg, Jugendliche, Studenten u. Inhaber des ErlangenPass.)

Anmeldung: durch Überweisung auf das Konto des Erlanger Tanzhaus e.V.,
IBAN DE14 7635 0000 0000 0279 73, Betreff: „Quo Vadis 2024“