Nummer 2: Französische Tänze November bis Januar

Liebe Freunde des französischen Tanzes,

der zweite Bal Folk plus des Erlanger Tanzhauses steht am 26. November 2016 an!

Wo? Aurachsaal des Gemeindezentrums Frauenaurach,
Gaisbühlstr. 4, Erlangen-Frauenaurach
(Parkplätze vor dem Haus, ÖPNV: Buslinie 281 hin ab ER Hbf z.B. 19:31 Uhr bis Frauenaurach Wallenrodstr. und zurück Buslinie 201, 0:33 Uhr oder Buslinie N28 0:37 Uhr, beide ab Frauenaurach Brückenstr. bis ER Hbf)
Wann? 20:00 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr)

Programm:

Es spielen das Duo Erledanz (Henrike und Klaus Eckhardt) und Bernd Dittl und Heinrich Filsner.

Während Erledanz schwerpunktmäßig die bekannten Bal Folk-Tänze auf einfühlsame Weise mit traditionellen Instrumenten spielen wird, gibt es mit Dittl und Filsner auch den einen oder anderen Abstecher nach Schweden, Franken und vielleicht sogar bis zum Balkan, beides natürlich in Tanzhaus-Manier zum Mittanzen für alle, Alt und Jung, Neue und alte Hasen, zum Auffrischen oder Kennenlernen, …

Dieses Mal wird es keinen Französisch-Workshop vor dem Bal Folk plus geben. Im Bodelschwingh-Haus (Habichtstr. 14, ER) lädt das Tanzhaus aber von 14–18 Uhr zum Workshop Balkan-Tänze mit Brigitte Koch ein!

Kosten: Bal Folk 12,-/10,- €, Workshop 10,-/8,- €

In der Programmreihe IFO gibt es am 29. November 2016 einen Abend zum Erlernen von Baskischen Tänzen mit Kathrin Gensler, insbesondere der Baskischen Sprünge und Fandango (keine Vorkenntnisse erforderlich!) in den Räumen des Erlanger Trachtenvereins, Egelanger 1, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr.

Hinweis: im Tanzhaus-Kalender versehentlich nicht abgedruckt, findet aber statt!
 

Den Fortsetzungskurs (Oskorri-Schritte) gibt es dann am 14. Januar 2017 vor dem dritten Bal Folk plus (17:00 – 18:30 Uhr).

Die Session-Band Mazurka Clandestina lädt am 6. Dezember 2016 und 10. Januar 2017 zu einem Abend mit Livemusik zum Tanzen in den Bürgertreff Die Villa (Äußere Brucker Str. 49, ER), 19:30 – 22:00 Uhr, ein.

Französische Tänze mit Livemusik (aber auch andere: Balkan, Israel, Anglo-Amerikatisches,…) gibt es auch bei der jährlichen Europarty des Tanzhauses am 10. Dezember 2016 und auf der Silvesterfeier am 31.12.2016.

Für alle Veranstaltung gilt: einfach vorbeikommen und mitmachen! Für Silvester bitte vorher anmelden. Weitere Infos auf der Internetseite und im Tanzhausheft.