Newsletter Festivals Nr. 8

Leider geht die Tanzpause weiter….
Liebe Tänzerinnen und Tänzer,
das auf das 2021 verschobene 12. Erlanger Tanz- und Folkfest, das eigentlich schon für 2020 geplant war, muss weiterverschoben werden. Die Coronalage lässt ein Tanzen weiter nicht zu. Wir hoffen nun also auf 2022:
Merkt Euch bitte Donnerstag, 28. April bis Sonntag, 1. Mai 2022 vor!
Soweit möglich wird das Festival so stattfinden, wie wir es 2020 geplant hatten, d. h. mit vielen Bands aus nah und fern, drei langen Folkbällen und jeder Menge Workshops mit Tänzen vom Balkan, aus Frankreich, England, Bayern und vielen anderen schönen Tanzregionen.
Sobald es möglich ist, werden auch unsere regelmäßigen Kurse und Wochenenden wieder aufgenommen. Insbesondere steht für den  2. Oktober 2021 der ebenfalls bereits verschobene Bal Folk plus mit Tänzen aus Ost und West auf dem Programm.
Regelmäßig aktualisierte Informationen findet ihr zu allem auf unserer Homepage https://erlanger-tanzhaus.de
Bewahrt Euch Gesundheit, gute Laune und Tanz(vor)freude,
viele Grüße,
Kathrin und der Vorstand des Erlanger Tanzhaus

 

Informationen zum Datenschutz können unter https://erlanger-tanzhaus.de/Datenschutz/Transparenz eingesehen werden.