Newsletter Festival Nr. 5

12. Erlanger Tanz- und Folkfest 2020
von Donnerstag, 30. April bis Sonntag, 3. Mai 2020

Das Programm des großen Tanz- und Folkfestes des Erlanger Tanzhaus steht
und der Vorverkauf hat begonnen.
Wie üblich gibt es einen Frühbucherrabatt auf die Festival- und Tageskarten bis zum
28. Februar 2020!

Geboten sind wieder 3 lange Folk-Nächte, ein Nachmittagsball und der Abschluss-Tanzfrühschoppen mit

Donnerstag:
     Serbska Reja (Sorbische Tänze), Haus vom Klaus (Bal Folk), BéNéLo (Bal Folk)
Freitag:
     Yves Leblanc (Fest Deiz/Bretagne), Au Gré des Vents (Bal Folk/Elsaß), Trio JeanLo
     (Bal Folk)
Samstag:
     Zanat (Balkan), EmBRUN (Bal Folk), J.B. Picot (Bal Folk)
Sonntag:
     Die Schreinergeiger (Bayern)

 

Das Abendprogramm ist genauso bunt und geht bis spät in die Nacht wie bisher, allerdings beschränken wir uns dieses Jahr auf einen großen Saal.

 

Tagsüber gibt es wieder viele, viele Workshops in 3 Sälen, die meisten mit Livemusik:

Balkantänze mit Bianca de Jong und Qualmende Socke,
Tänze aus dem Elsaß (Danyèle Besserer) und der Bretagne (Yves Leblanc)
Englische Tänze mit Graham Foster,
Sorbische Tänze, niederländische Tänze, Tänze von der Ostsee und aus Bayern,
Einsteigerworkshops für Neulinge und zum Auffrischen
und erstmals – neu! – ein Wirtshaussingen und Rhythmus pur mit TaKeTiNa

 

Alle Infos zu Bands, Tanzanleitern, genauen Zeiten, etc. findet ihr unter
https://erlanger-tanzhaus.de/veranstaltungen/12-erlanger-tanz-folkfest-2020

 

Das Ganze findet wieder in den Räumen des Pacellihauses und St. Bonifaz (Sieboldstr. 3, 91052 Erlangen) statt

 

Preise:
Festivalkarte:  85,-/75,- €  - (hierauf Frühbucherrabatt!),
Tagesticket einschl. Abend: 43,- /38,- €, (hierauf Frühbucherrabatt!)
Abendkarte: 24,-/22,- €
Frühschoppen: 14,-/12,- €
Workshop: 11,-/10,- € (nur vor Ort, keine Reservierung möglich)

 

buchbar über die Tanzhaus-Hompage oder https://eveeno.com/tff2020

Wer nicht bis zum Tanz- und Folkfest warten will, dem bieten sich in Erlangen davor noch folgende Highlights aus dem Tanzhausprogramm:

Folklore-Tänze aus aller Welt mit Komars Abedini am 19. Oktober 2019
Jolly Run Herbst-Tanztag am 8. November 2019
Bal Folk plus,  16. November 2019 (mit Five Across) und
                     18. Januar 2020 (mit Andreas Bothe und BalAffaire)
Europarty am 7. Dezember 2019 (mit All You Can Dance)
Silvesterparty & Bal Folk mit Bal de l’Ephémère am 31. Dezember 2019
Fasching ohne Pappnasenzwang am Faschingsdienstag, 25. Februar 2020

Schaut vorbei, wir freuen uns auf Eurer Kommen!
Und: Wer sich anmeldet (in der Regel bis 2 Wochen vor dem Termin), profitiert in der Regel von günstigeren Preisen:

Bis bald,
Kathrin für das Erlanger Tanzhaus e.V.

 

Informationen zum Datenschutz können unter https://erlanger-tanzhaus.de/Datenschutz/Transparenz eingesehen werden.