Tanzhaus Newsletter Balkan Nr. 12 – Termine Herbst 2021

 

Termine Herbst 2021

 

Liebe Freunde des Balkantanzes,

immer noch gelten einige Einschränkungen und Auflagen, aber Schritt für Schritt kehren wir zum Folktanz zurück, wie wir ihn kennen und lieben.
In der Hoffnung auf immer weitere Möglichkeiten hat das Tanzhaus wieder eine Reihe schöner Veranstaltungen geplant.

Unterhalb findet Ihr etliche Veranstaltungsinformationen, speziell mit Schwerpunkt Balkan und Osteuropa.

Lasst uns gemeinsam in eine neue Tanzrunde starten – mit neuem Elan und viel Energie!

Viele Grüße

Heike

 

Eine neue Reihe ER-Folk aus Osteuropa beginnt am 21. Oktober
Mit einfachen Kolos und schnellen Sirbas ertanzen wir uns beschwingt und leichtfüßig die Vielfalt Osteuropas. Kein fester Tanzpartner und keine Vorkenntnisse erforderlich.

Immer am 3. Donnerstag im Monat, 8x, 19:00 – 21:30 Uhr
an folgenden Terminen:
2021: 21.10./18.11.
2022: 20.1./ 17.2./ 17.3./ 21.4./ 19.5./ 16.6.
Ort: Bodelschwingh-Haus, Habichtstr. 14, Erlangen
Kosten: ges. Kurs 40/32 €,
Info + Anmeldung: info@erlanger-tanzhaus.de

 

Auch die MoMo-Reihe geht weiter

25.10.2021   Griechische Tänze mit Verena Wölfel
29.11.2021   Internationale Tänze mit Kathrin Gensler
31.01.2022   Israelische Tänze mit Gitta Ott
21.02.2022   Bulgarische Tänze mit Tanya Makarova
28.03.2022   Tänze aus Osteuropa mit Uschi Kuler

Jeweils von 19:30 - 21:30 Uhr im Christian-Ernst Gymnasium, Neubau Mensa, 1. OG, Zugang über Fahrstraße
Kosten: Spende,
Info + Anmeldung: info@erlanger-tanzhaus.de

 

Am Samstag, 30. Oktober 2021 kommt Kiomars Abedini bereits zum 6. Mal nach Erlangen - Seminar und Tanzfest
Vom Balkan über Griechenland bis nach Israel mit einem Hauch von Orient:
Lassen Sie sich auf diesem bunten Seminar von abwechslungsreichen temperamentvollen Folkloretänzen aus aller Herren Länder mitreißen!

Kiomars Abedini, bekannt als "Kio", tanzt seit frühester Kindheit persisch-kurdische Tänze und erforscht seit vielen Jahren Folkloretänze aus aller Welt. Mittlerweile lebt er in München und unterrichtet mit viel Freude und Temperament seit mehr als 20 Jahren "Folkloretänze" im In- und Ausland. Zu seinem Repertoire gehören Tänze des Vorderen Orients, z.B. kurdisch-persische, armenische, israelische ebenso wie griechische oder Balkan- und Romatänze.
Sein lebhafter, temperamentvoller und dabei genauer Unterrichtsstil macht seine Seminare sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene zu einem Erlebnis. Das Lerntempo wird der Gruppe angepasst.

Seminar: 12.00-14.30 Uhr und 15.00-17.30 Uhr
Tanzfest: 18.30-21.00 Uhr (mit Tanzanleitung)
Ort:  Bodelschwingh-Haus, Habichtstr. 14, Erlangen
Kosten: Seminar: 20,- € (18,- € für Tanzhaus-Mitglieder)
Tanzfest: 12,- € (10,- €)
Seminar + Tanzfest: 28,- € (24,- € für Tanzhaus-Mitglieder)
Info + Anmeldung: info@erlanger-tanzhaus.de

 

Auch die IFO-Reihe wird bunt und abwechslungsreich im bewährten 3er-Block-Format fortgesetzt.
Die verschiedenen Themen werden von einem Tanzanleiter im 3er-Block angeboten. An jeweils drei aufeinanderfolgenden Dienstagen kann man eine Region oder Tanzthema erkunden und vertiefen. Ein fester Partner und Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Für Balkanfans wird diesmal ein Spezial mit Rumänischen Tänzen mit Heike Müller geboten.
Gemeinsam gehen wir auf eine tänzerische Reise durch ein Land mit reichhaltiger Kultur und Tradition. Im Kreis oder Reihe - ohne Partner – zu schwungvoller Musik mit eingängigen Rhythmen erleben wir tanzend die wilden Bären der Karpaten, die gemächlich dahinfließende Donau sowie die berühmten Moldauklöster und klären, warum Rumänien ein Fisch ist.

Termine:   02., 09., 16. November 2021     
Uhrzeit:   Dienstags, 19.30 – 21.30 Uhr        
Ort:  Trachtenverein Erlangen e.V., Egelanger 1, 91054 Erlangen
(Haltestelle „Schlachthof“, Parkplätze am Haus).
Kosten:  pro Block 20,-- € (17,-- € für Tanzhaus-Mitglieder),
Im Preis enthalten ist je Abend ein Freigetränk im Wert von 2,50 €.
Info + Anmeldung: info@erlanger-tanzhaus.de

 

Wichtiger Hinweis:
Für alle o.g. Veranstaltungen gilt: unbedingt anmelden!
Per Email an info@erlanger-tanzhaus.de
Bestätigung des jeweiligen Organisators abwarten, dann überweisen. Es gibt keine Abendkassen.
Bei allen Veranstaltungen gilt die 3-G-Regel, bitte immer einen entsprechenden Nachweis mitbringen.

Bitte vor jeder Veranstaltung noch mal auf www.erlanger-tanzhaus.de checken auf aktuelle Änderungen.

Dort sind auch die Hygienekonzepte der jeweiligen Räume zu finden (unter Veranstaltungen/Veranstaltungsorte).

 

Auch außerhalb des Tanzhauses wird wieder getanzt.

Beim Nürnberger Bildungszentrum werden wieder Internationale Kreis- und Reihentänze in fröhlicher Runde mit netten Leuten erlernt.
Kein fester Tanzpartner und keine Vorkenntnisse erforderlich.
Anleitung: Heike Müller       
Termine: immer Montags, 20.15-21.45 Uhr
Neuer Kurs ab 8. November, 5x (08.11./ 15.11./ 22.11./ 29.11./ 06.12.)
Ort:  Südpunkt, Zi. 1.14, Pillenreuther Str. 147, Nürnberg
Kosten:  50 €
Info: Heike Müller, Tel. 0176/455 044 93, tanz.kopanica@gmx.de
Anmeldung: BZ, Tel. 0911/231-14310, bz-info@stadt.nuernberg.de, www.bz.nuernberg.de

 

Vorschau:
Vom 28. April bis 01. Mai 2022 steigt das 12. Erlanger Tanz- und Folkfest.

Soweit möglich wird das Festival so stattfinden, wie wir es 2020 geplant hatten, d. h. mit vielen Bands aus nah und fern, drei langen Folkbällen und jeder Menge Workshops mit Tänzen vom Balkan, aus Frankreich, England, Bayern und vielen anderen schönen Tanzregionen.
Näheres zum Programm demnächst unter erlanger-tanzhaus.de.

 

Informationen zum Datenschutz können unter https://erlanger-tanzhaus.de/Datenschutz/Transparenz eingesehen werden.