Newsletter Balkan Nr. 9, Februar 2020

Liebe Freunde des Balkantanzes,

Die Reihe ER-Folk aus Osteuropa geht weiter. Nächster Termin 20. Februar.
Mit einfachen Kolos und schnellen Sirbas ertanzen wir uns beschwingt und leichtfüßig die Vielfalt Osteuropas Kein fester Tanzpartner und keine Vorkenntnisse erforderlich.

Immer am 3. Donnerstag im Monat, 19:30 – 22:00 Uhr
noch folgende Termine:
20.02.20, 19.03.20, 16.04.20, 18.06.20, 16.07.20
Ort: Bodelschwingh-Haus, Habichtstr. 14, Erlangen
Kosten: ges. Kurs 40/32 €, einzelne Abende 7/6 €
Info + Anmeldung: Heike Müller, Tel. 0176/455 044 93, tanz.kopanica@gmx.de oder inf@erlanger-tanzhaus.de

Auch die bunte IFO-Reihe wird nach der Weihnachtspause mit dem modernisierten Konzept weitergeführt. Seit Herbst findet IFO im 3er-Pack statt und es ist Anmeldung erforderlich.
An jeweils drei aufeinanderfolgenden Dienstagen kann man eine Region oder Tanzthema erkunden und vertiefen. Ein fester Partner und Vorkenntnisse sind nicht nötig. Für jeden Block wird eine Anmeldung zwingend erforderlich.
Der bunte Strauß durch viele Länder startet ab 3. März mit einem Block zu Rumänien.
Besonders geeignet für Anfänger und tanzfreudige mit wenig Erfahrung.
Hier alle Themen im Frühjahr 2020:

3. März, 10. März und 17. März 2020, Rumänische Tänze mit Heike Müller
Eine tänzerische Reise durch ein Land mit reichhaltiger Kultur und Tradition. Im Kreis oder Reihe - ohne Partner – zu schwungvoller Musik mit eingängigen Rhythmen erleben wir tanzend die wilden Bären der Karpaten, die gemächlich dahinfließende Donau sowie die berühmten Moldauklöster und klären, warum Rumänien ein Fisch ist.
Anmeldung bis 18. Februar 2020
24. März, 31. März und 7. April 2020, Orientalischer Bauchtanz mit Susanne König 
Die Grundbewegungen dieses Tanzes trainieren den ganzen Körper, besonders die Becken-, Rücken- und Schultermuskulatur, fördern das Körperbewusstsein und eine gute Haltung. Wir erarbeiten uns leichte Choreografien und lernen verschiedene Tanzrichtungen kennen. Anfänger, Wiederholer und Männer sind willkommen!
Anmeldung bis 10. März 2020
14. April, 21. April und 28. April 2020, Italienische Tänze mit Gitta Ott
Von archaischen Tänzen aus den Bergen Norditaliens bis zu den fröhlichen Tänzen des Südens: Kreis-, Paar- und Kontratänze zeigen die Vielfalt der verschiedenen Regionen und vermitteln Urlaubsfeeling. Kein fester Tanzpartner erforderlich.
Anmeldung bis 31. März 2020
5. Mai, 12. Mai und 19. Mai 2020, Cajun - Tänze aus Louisiana mit Matthias Klinzing
Line- und Paartänze zur lebensfrohen Musik der französischsprachi­gen Minderheiten in Louisiana. Cajun ist leicht, luftig, froh und spaßig: Basierend auf einem einfachen Grundschritt ist er mit einer Vielzahl reizvoller Figuren und Armwickler kombinierbar. Cajun Jitterbug tanzen wir auch als Tanz zu Dritt oder zu Viert. Die Tänze sind leicht zu erlernen. Die Teilnahme ist auch für Einzelpersonen möglich!
Anmeldung bis 21. April 2020
26. Mai, 2. Juni und 9. Juni 2020, Bretonische Tänze mit Inge Hammer
Wie bitte schön soll das mit den Händen und Füßen denn gehen?
Wir lösen den Knoten auf und wollen bekannte bretonische Tänze vertiefen, neue lernen, an der Technik feilen und das typische "bretonisch-Feeling" erspüren.
Anmeldung bis 12. Mai 2020
16. Juni, 23. Juni und 30. Juni 2020, Schottische und walisische Tänze mit Gitta Ott
Zu viert, sechst oder acht bewegen wir uns in vielfältigen Raumwegen durch die Tänze, getragen von fröhlicher Musik. Wir lernen Grund-schritte und -figuren und manchmal wechseln wir auch den Tanz-partner – gewollt oder ungewollt.
Anmeldung bis 2. Juni 2020

Termin:   Dienstags, 19.30 - ca. 21.30 Uhr        
Ort:  Trachtenverein Erlangen e.V., Egelanger 1, 91054 Erlangen
(Haltestelle „Schlachthof“, Parkplätze am Haus).
Kosten:  pro Block 20,-- € (17,-- € für Tanzhaus-Mitglieder), bei Barzahlung am ersten Abend + 3,-- €; Einzelabend 10,-- € (9,-- €)
Im Preis enthalten ist je Abend ein Freigetränk im Wert von 2,50 €.
Anmeldung: durch Überweisung auf das Konto des Erlanger Tanzhaus e.V.
Sparkasse Erlangen, IBAN DE14 7635 0000 0000 0279 73, Betreff:  IFO + „Thema“
Wenn bis Anmeldeschluss weniger als 10 Teilnehmer überwiesen haben, wird der Block abgesagt und der Beitrag zurückerstattet.
Eröffnet wird die IFO-Reihe mit einem Spezial zum Faschingsdienstag am Dienstag, 25. Februar 2020
Ein buntes Programm mit den Tanzanleitern des Erlanger Tanzhauses sowie den Musikern der Tanzhaus Session-Gruppe.
Kein Kostümzwang, aber - wer will - darf selbstverständlich in Verkleidung kommen!
Termin:   Dienstag, 25.02.2020, 19.30 - ca. 22.00 Uhr        
Ort:  Trachtenverein Erlangen e.V., Egelanger 1, 91054 Erlangen
(Haltestelle „Schlachthof“, Parkplätze am Haus).
Kosten:  Eintritt frei, Spenden willkommen.
Anmeldung: nicht nötig.

Die MoMo-Reihe fortgeführt mit

17.02.2020 Bulgarische Tänze mit Tanya Makarova       Terminabweichung wegen Ferien!
30.03.2020 Griechische Tänze mit Verena Wölfel
27.04.2020 American Line Dance mit Karoline Aldridge
25.05.2020 Tänze aus Osteuropa mit Brigitte Koch
29.06.2020 Tänze aus Südeuropa mit Gitta Ott
20.07.2020 Tänze aus dem Kaukasus mit Heike Müller   Terminabweichung wegen Ferien!
28.09.2020 Türkische Tänze mit Gisela Lettner

Termin:   Letzter Montag im Monat, 19.30 - 21.30 Uhr        
Ort:  Christian-Ernst Gymnasium, Neubau Mensa, 1. OG, Zugang über Fahrstraße
Kosten:  Eintritt frei, Spenden willkommen.
Anmeldung: nicht nötig.

In Nürnberg sind Internationale Kreis- und Reihentänze in fröhlicher Runde mit netten Leuten leicht zu erlernen.
Kein fester Tanzpartner und keine Vorkenntnisse erforderlich.
Anleitung: Heike Müller       
Termine: immer Montags, 20.15 - 21.45 Uhr

Kurs 1:  02. März – 30. März (Nr.: 46603; 5x, 50€)
Kurs 2: 20. Apr. – 25. Mai. (Nr.: 46605; 6x, 60€)
Ort:  Südpunkt, Zi. 1.14, Pillenreuther Str. 147, Nürnberg
Kosten:   50/60 €
Info:  Heike Müller, Tel. 0176/455 044 93, tanz.kopanica@gmx.de
Anmeldung:  BZ, Tel. 0911/231-14310, bz-info@stadt.nuernberg.de,
www.bz.nuernberg.de unter der jeweiligen Kursnummer.

Griechische Tänze mit Grigorius Nikiforidis   (*-**)
Tänze aus allen Regionen Griechenlands, einfach bis mittelschwer. Grigorius ist ein erfahrener und humorvoller Tanzanleiter, der sehr gut erklären kann und sehr einfühlsam das Wesen und die Stimmung der Tänze vermittelt. Es macht Spaß, mit ihm zu tanzen!
Bitte für die Pause etwas Essbares mitbringen, Wasser und Heißgetränke vorhanden.
Anmeldung erforderlich
Termin: Sa. 7. März 2020, 13.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Bodelschwingh-Haus, Habichtstraße 14, 91056 Erlangen (Saal)
Kosten:  12,-- € (10,-- € für Tanzhaus-Mitglieder) bei Überweisung auf das Tanzhaus-Konto  bis 15.02.2020, bei Barzahlung an der Tageskasse zuzügl. 3,-- €
Info: Wiebke Schmielau, Tel. 09135 / 72 79 16, wiebke.schmielau@fen-net
Anmeldung: durch Überweisung auf das Konto des Erlanger-Tanzhaus,
Sparkasse Erlangen, IBAN DE14 7635 0000 0000 0279 73,
Stichwort/Betreff:  Seminar Gregorius

Vom 30. April bis 3. Mai 2020 steigt das 12. Erlanger Tanz- und Folkfest.
Workshops mit Balkantänzen und einem großen Balkan-Ball am Samstag, den 2. Mai mit Bianca de Jong und der Gruppe Zanat. Auch die qualmenden Socken werden dabei sein.
Das komplette Programm und Infos zu den Tanzanleitern und Bands sowie Preise und Tickets unter erlanger-tanzhaus.de.
Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen, bis 29.02.20 gibt es Frühbucherrabatt.

Tänze vom Kaukasus bis zum Balkan mit Baykal Dogan  (*-**)  Höchberg
Baykal Dogan ist Tänzer, Lehrer und Choreograf und bringt uns Tänze aus Georgien, Aserbaidschan, Dagestan, Armenien, Mazedonien und der Türkei mit. Geboren in Ankara, studierte er in Istanbul Tanz und Musik und war 10 Jahre professioneller Tänzer und Musiker in der Türkei und beim Internationaal Danstheater in Amsterdam.

Anleitung:   Baykal Dogan         
Kosten:   65,-- € / 40,-- € erm.
Termin:   Sa. 7. März 2020, 13.00 Uhr bis So. 8. März 2020, ca. 14.30 Uhr
Ort:  Jahn-Turnhalle Höchberg, Jahnstraße 2, 97204 Höchberg bei Würzburg
Anmeldung: per Überweisung an Monika Gerdes, IBAN DE38 1203 0000 1064 8584 65
  Bitte Name, Adresse und Telefon-Nummer mitteilen.
Info, Veranstalter:  Monika Gerdes, Seeweg 129, 97204 Höchberg; Tel. 0931/68 08 96 47 oder
0163 / 74 97 332; E-Mail monika.gerdes.seibt@gmail.com

Zwischen Wüste und Meer: Tänze aus Israel mit Gitta Ott (**-***)  Engers b. Koblenz
Tanzwochenende mit alten und neuen Tänzen aus Israel. Tanzerfahrung erforderlich.
Anleitung:   Gitta Ott
Termin:   Samstag, 14. März 2020 bis Sonntag, 15. März 2020, ca. 16.00 Uhr
Ort:   Landesmusikakademie in Schloß Engers, 56566 Neuwied-Engers a. Rhein
Kosten:  incl. Verpflegung und voraussichtl. 90,-- € / 75,-- € erm. f. Mitglieder,
  EZ-Zuschlag 10,-- €
Info, Anmeldung:  Irene Formatschek, Tel. 02654 / 1615 oder beim Veranstalter
Veranstalter:   LAG Tanz Rheinland-Pfalz e.V., info@ lag-tanz-rlp.de, www.lag-tanz-rlp.de

Tanzwochenende mit Katrin Anger (*-***)  Stegaurach bei Bamberg
Tanzwochenende mit internationalen Folkloretänzen, Schwerpunkt Balkan.
Anleitung:   Katrin Anger, Berlin         
Kosten:   ca. 105,-- € incl. Übernachtung mit Frühstück
nur Seminar 50,-- €
Termin:   Sa. 21. März 2020, 12.00 Uhr
bis So. 22. März 2020, ca. 13.00 Uhr
Ort:  Sporthotel Windfelder am See, Hartlandener Str. 13
96135 Stegaurach, Tel. 0951 / 99 22 70
Info, Anmeldung, Veranstalter: 
Charlotte Kaphingst, Tel. 09163 / 77 18, chkaphingst@t-online.de
Anke Tonscheidt, Tel. 0951 / 29 61 24 (abends)

Alles Klezmer? SCHMITTS KATZE und Gitta Ott bitten zum Tanz!
Klezmermusik ist vor allem Tanzmusik. Wenn dann noch vier erprobte Musiker auf der Bühne stehen, deren Hingabe an diese Lieder nur noch von ihrer Spielfreude übertroffen wird, scheint Stillsitzen unmöglich. Schmitts Katze spannt einen Bogen von "klassischen" Klezmerstücken bis zum Balkan und nach Israel.
Gitta Ott, die seit vielen Jahren Workshops in verschiedenen Richtungen des jüdischen Tanzes gibt, wird uns durch erste und zweite Schritte führen und neben einfachen Tänzen auch Leckerbissen für das etwas anspruchsvollere Tanzpublikum anleiten.
Termin: Sa. 21. März 2020, 14.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Altes E-Werk, Tränkgasse 4, 96052 Bamberg
Kosten:  28,-- €
Info + Anmeldung: www.vhs-bamberg.de

Bulgarischer Kulturabend der Tanzgruppe Samodivi
Wie in den letzten Jahren auch diesmal wieder mit vielen interessanten Informationen über Land und Leute sowie zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten. Mehr dazu in Kürze auf www.samodivi.de und auf Facebook.
Termin: Sa. 16. Mai 2020, ab 18.00 Uhr
Ort: Parcelli-Haus, Sieboldstraße 1-3, 91052 Erlangen
Kosten:  Kulturprogramm kostenlos, Unkostenbeitrag fürs Büfett

Für die langfristige Planung:
Ab 30. Juli 2020 Sommertanz, immer Donnerstags ab 19.30 Uhr in den Sommerferien
Samstag, 10. Oktober 2020, Seminar und Tanzfest mit Kiomars Abedini
ab 12.00 Uhr Workshop, ab 19.30 Uhr Tanzfest

 

Informationen zum Datenschutz können unter https://erlanger-tanzhaus.de/Datenschutz/Transparenz eingesehen werden.