Startseite

Willkommen beim Erlanger Tanzhaus e.V.

Hier bist Du genau richtig, wenn Du Folk-Tanz- und Musikveranstaltungen im Raum Erlangen / Nürnberg suchst. Stöbere doch einmal im umfangreichen Tanzhaus-Programm mit dem „Wegweiser durch‘s Tanzhaus“: Was verbirgt sich hinter MOMO, IFO, Jolly Run, wo lerne ich bretonische Tänze, Tänze vom Balkan, englische Longways...

Vielleicht sehen wir uns ja auf einer der nächsten Veranstaltungen:

Quo Vadis II (***)

Sa. 06.12.2014 - 10:00 bis 18:00

Der Raumweg ist das Ziel

Eine Spezialveranstaltung für Kontratanz-Geübte

Auf Wunsch der Teilnehmer von "Quo Vadis" im März gibt es eine Fortsetzung!

Tänze mit Sollbruchstellen

"Exotische" Kontratänze mit hohem Niveau und Choreografien für sechs bis zu 16 Personen für Geübte und Fortgeschrittene. Raffinierte und überraschende Raumwege in europäischen Ornamenttänzen verschiedener Epochen, vom Spätbarock bis zur Moderne. Triple Minor Longways, Doppel-Quadrillen, Doppelgassen usw.

Anmeldung erforderlich bis zum 15. November!

Baskische Tänze „Sauts basques“ & American Line Dance

Sa. 13.12.2014 - 14:30 bis 18:00

Zum Auffrischen und Wiederholen – zwei Highlights der vergangenen Saison:

Baskische Tänze „Sauts basques“ & American Line Dance

Nach dem großen Erfolg dieser beiden Tanzrichtungenim letzten Jahr gibt es eine Wiederholung für Tänzer mit Vorkenntnissen oder entsprechender Tanzerfahrung. Die Grundschritte sollten bekannt sein!

Anmeldung erforderlich: Wenn bis 7.12. nicht mindestens 10 Anmeldungen pro Workshop vorliegen, muss dieser leider entfallen.

Euro-Party mit ALL YOU CAN DANCE

Sa. 13.12.2014 - 20:00 bis So. 14.12.2014 - 02:00

Ein rauschender Folktanzabend zum Jahresende!

Eingeladen ist jeder, der Spaß an Folk-Musik und Tänzen aus den verschiedenen europäischen Ländern und Regionen hat. Auch für Einsteiger geeignet. Kein Partner erforderlich, aber willkommen, falls vorhanden. Mit Tanzanleitung bei den anspruchsvolleren Tänzen.

ALL YOU CAN DANCE sind bekannt für eine faszinierende Mischung mitreißender Tanzmusik von Westeuropa über den Balkan bis nach Israel und werden auch in diesem Jahr dafür sorgen, dass Stillsitzen schwer fällt.

Seiten